Di-Fr: 10-19 Uhr | Sa: 9-16 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook

E-Bike Kids

E-Bikes sind eine tolle Möglichkeit, um Kinderfüße bei anstrengenden Touren zu unterstützen oder jugendliche Sportmuffel in die Natur zu locken. Ein Elektrofahrrad lohnt sich nicht nur für Erwachsene, sondern auch für die Jugend. Die Ausstattung und das Handling sind speziell an die kindliche Physiognomie angepasst. So können selbst die Kleinsten auf längeren Familientouren mithalten und Teenager für den Radsport begeistert werden!

Bei FXSports findest du hochwertige E-Bikes für Kinder und Jugendliche. Unsere Modelle punkten im Bereich Sicherheit und Handling. Entdecke jetzt tolle E-Bikes für kleine(re) Fahrer!

 

E-Bikes sind eine tolle Möglichkeit, um Kinderfüße bei anstrengenden Touren zu unterstützen oder jugendliche Sportmuffel in die Natur zu locken. Ein Elektrofahrrad lohnt sich nicht nur für... mehr erfahren »
Fenster schließen

E-Bikes sind eine tolle Möglichkeit, um Kinderfüße bei anstrengenden Touren zu unterstützen oder jugendliche Sportmuffel in die Natur zu locken. Ein Elektrofahrrad lohnt sich nicht nur für Erwachsene, sondern auch für die Jugend. Die Ausstattung und das Handling sind speziell an die kindliche Physiognomie angepasst. So können selbst die Kleinsten auf längeren Familientouren mithalten und Teenager für den Radsport begeistert werden!

Bei FXSports findest du hochwertige E-Bikes für Kinder und Jugendliche. Unsere Modelle punkten im Bereich Sicherheit und Handling. Entdecke jetzt tolle E-Bikes für kleine(re) Fahrer!

 

Filtern

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Woom Up 6 Woom Up 6
Das superleichte und kindgerechte E-Mountainbike in 26 Zoll mit Federgabel, Fazua-Antrieb und Scheibenbremsen für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.
2.779,00 € *
3.090,00 € *
Woom Up 5 Woom Up 5
Das superleichte und kindgerechte E-Mountainbike in 24 Zoll mit Federgabel, Fazua-Antrieb und Scheibenbremsen für Kinder ab sieben Jahren.
2.690,00 € *
2.990,00 € *

Vorteile von E-Bikes für Kinder

Bei kleineren Kindern besteht die hohe Chance, dass sie beim Fahrradfahren an ihre körperliche Belastungsgrenze kommen und frustriert werden. Im Vergleich zu Erwachsenen haben Kinder kleinere und schwächere Körper. Das heißt: Sie besitzen weniger Muskelmasse, um in die Pedale zu treten. Dies wird vor allem bei steilen Anstiegen und längeren Radtouren deutlich. Hinzu kommt, dass viele erwachsene Radfahrer mittlerweile auf E-Bikes umgesattelt haben – ganz schön unfair! Damit Familien gemeinsam ans Ziel kommen und wirklich alle Spaß am Sonntagsausflug haben, sind E-Bikes für Kinder eine tolle Lösung. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sind viele Kinder von der Möglichkeit begeistert, mit ihren Eltern mithalten zu können.

Vorteile von E-Bikes für Jugendliche

Gefährlich, sagen die Einen. Unnötig, die Anderen. FXSports meint: E-Bikes sorgen nicht dafür, dass Jugendliche weniger, sondern mehr Sport treiben. Teenager verbringen oft viel Zeit in der Wohnung und haben wenig Interesse an sportlichen Aktivitäten oder Familienausflügen. Mit einem Elektrofahrrad können viele Jugendliche dazu motiviert werden, wieder mehr Zeit im Freien zu verbringen oder auf der Sonntagstour mitzuradeln. Außerdem entlasten Jugend-E-Bikes das Eltern-Taxi. Mit der Unterstützung eines Elektromotors können Heranwachsende auch längere Schulwege selbstständig bewältigen oder zu ihren Freunden fahren. So sorgen E-Bikes dafür, dass sich Jugendliche wieder mehr im Freien bewegen.    

Besonderheiten von E-Bikes für Kinder und Jugendliche

E-Bikes für Kinder und Jugendliche besitzen einen kleineren Rahmen und kleinere Räder. Ab einer Körpergröße von 130 cm eignen sich 24 Zoll-Räder. Ab 140 cm Körpergröße gibt es schon Jugend-E-Bikes mit 26 Zoll. Außerdem bieten viele Hersteller Fahrräder an, bei denen der Sattel, die Griffe und die Bremsen an den kindlichen Körperbau angepasst sind. Damit der Bremsvorgang schnell und sicher eingeleitet werden kann, sollten E-Bikes für Kinder und Jugendliche über hydraulische Scheibenbremsen verfügen. Ein abgesenktes Oberrohr erleichtert das Auf- und Absteigen.

Um das Handling zu verbessern, ist es unbedingt wichtig, auf ein geringes Gewicht zu achten. Jugend-E-Bikes sollten maximal 20 kg wiegen. Der Motor und Akku sind glücklicherweise um einiges leichter als bei Erwachsenen, weil weniger Power benötigt wird. Aus Sicherheitsgründen sind viele Kindermodelle auf eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h gedrosselt. Ein Motor mit einer Leistung von 250 Watt ist vollkommen ausreichend.

Ab in die Natur: E-Mountainbikes für die Jugend

E-Mountainbikes für Kinder und Jugendliche sorgen dafür, dass der nächste Aktivurlaub zum vollen Erfolg wird. Sie verfügen über eine hochwertige Federgabel und einen Rahmenbau, der auch auf Naturpfaden ein stabiles Fahren ermöglicht. So können selbst grobschottrige Trails und steilere Abfahrten mühelos gemeistert werden. Mit einem E-Bike als Mountainbike können sich Kinder und Jugendliche sicher in den Bergen bewegen und den Familienurlaub oder Trip mit Freunden genießen.

E-Bikes für Kinder und Jugendliche: Sicherheitshinweise

Kinder und Jugendliche können ab einem Alter von ca. 10 Jahren mit dem Fahren von E-Bikes beginnen. Um den richtigen Startzeitpunkt festzulegen, sollten unbedingt der körperliche Entwicklungszustand, die motorischen Fähigkeiten und der Gleichgewichtssinn berücksichtigt werden. Vor den ersten richtigen Touren kann es nicht schaden, das Fahren mit elektrischer Unterstützung an einem vertrauten und verkehrsfreien Ort zu üben. Um Stürze und Unfälle zu vermeiden, sollten Kinder lernen, ihre Geschwindigkeit realistisch einzuschätzen und höhere Unterstützungsstufen nur in Ausnahmefällen einzusetzen. Bei den Touren ist es wichtig, dass vor allem jüngere Kinder von ihren Eltern beaufsichtigt werden, damit diese ggf. eingreifen können. Die Helmpflicht ist bei E-Bikes noch wichtiger als bei normalen Fahrrädern!

E-Bikes für Kinder und Jugendliche bei FXSports kaufen

Bei FXSports bieten wir Ihnen die Kindermodelle von der Qualitätsmarke Woom an. Diese überzeugen durch ihre hochwertige Verarbeitung, ihr intuitives Handling und ihr federleichtes Gewicht. Sattel, Griffe, Bremsen und Motorenunterstützung sind an den kindlichen Körper angepasst. Unsere E-Mountainbikes für die Jugend haben 26-Zoll-Räder und eignen sich ab einem Alter von ca. 10 Jahren. Die Mitarbeiter von FXSports beraten dich gerne zu allen technischen Details und Fahreigenschaften.

Entdecke jetzt bei FXSports die besten E-Bikes für Kinder und Jugendliche!

Zuletzt angesehen